E-Parken

  1. Home
  2. Services
  3. E-Parken

Service

E-Parken

E-Parken

Neue 350 kW-Ladesäulen auf dem Parkplatz des RNZ verkürzen die Ladezeit für Elektrofahrzeuge

In Kooperation mit Allego wurden vor kurzem zwei öffentlich zugängliche High Power Charging-Ladesäulen (HPC) eröffnet. Damit ermöglichen die Partner, Nutzern von Elektroautos den Zugang zu zwei Ultra-Schnellladesäulen mit bis zu 350 kW Leistung. Alle E-Fahrzeugmodelle können so eine Reichweite von 100 Kilometer in weniger als fünf Minuten laden. Die beiden Ladesäulen sind mit flüssigkeitsgekühlten Ladekabeln ausgestattet und für alle E-Fahrzeugmodelle nutzbar.

Die E-Tankstelle befindet sich auf dem Parkplatz des RNZ direkt in der Nähe des Autobahnkreuzes (Einfahrt Heidelberger Str. beim Parkhause / Parkplatz P4 D). Neben dem zeitsparenden Ultraschnellladen gibt es auf der Parkfläche auch einen DC-Charger mit bis zu 50 kW Lademöglichkeit. Die E-Autos werden an den drei Säulen mit Ökostrom versorgt, der zu 100 Prozent aus regenerativer Energie stammt. Ab sofort können so bis zu sechs E-Autos gleichzeitig laden.

Die Bezahlung kann über alle gängigen Ladekarten und Zugang-Apps sowie über Adhoc-Laden per Kreditkarte erfolgen. Die Ladesäulen sind Teil des paneuropäischen Projekts MEGA-E. Im Rahmen dessen errichtete Allego an 322 Standorten und in 20 Ländern ultraschnelle Ladesäulen, um den Infrastrukturausbau für E-Mobilität auf dem Kontinent voranzutreiben.